Auweia

Dieser Browser ist leider etwas alt und wird die Seite wahrscheinlich nicht richtig darstellen können :-(
Am besten du probierst es mal mit dem neusten Chrome, Firefox, Edge oder Safari. Die sind getestet :-)
Thats Michas-Ausflugstipps
Willkommen bei Michas-Ausflugstipps
Region Region
Ampezzaner Dolomiten
Ampezzaner Dolomiten
Die “Ampezzaner Dolomiten” mit der Tofana di Mezzo (3244m) als höchstem Gipfel bilden so etwas wie das Herz der Dolomiten. Um Cortina de Ampezzo als touristisch sehr gut erschlossenem Wintersportort erstrecken sich die schroffen, hohen Berge der Tofane, Cinque Torri, Sorapis, und Cristallo-Massive. Als Teil der Dolomiten grenzen sie im Nord-Osten an die Sextener Dolomiten, im Süd-Westen an die Marmolada, im Süden an die Civetta-Moiazza-Gruppe und im Osten an die Mamerole. Regional kann ich folgende wichtigen Orte als Ausgangspunkte für die Touren hervorheben: die Cinque Torri mit ihren großartigen alpinen und Sport-Kletterrouten (der Tipp für Einsteiger), aber auch schonen Wanderertouren Cortina de Ampezzo als wunderschön gelegenes und auch hergerichtetes kleines Bergsteiger-Städtchen Croda Da Lago Passo di Falzarego als Ausgangspunkt für viele alpine Kletterrouten und Touren in die Fanesgruppe Passo di Giau mit einer Vielzahl an Alpinrouten Meine Lieblingstouren sind übrigens Touren wie Conturines, Cristallo di Mezzo - Ferrata Bianci, Tofane de Rozes - Ferrata Lipella, Torre Grande Ovest - Fulmini e Saette (49). Für Aktivurlauber ist hier mit: Berg-Touren wie Conturines, La Varella, Klettertouren wobei es Sportklettereien wie Hexenstein - Sportkletterwand, Massi - Bibi e Bibo (129), Torre Grande Ovest - Fulmini e Saette (49), Torre Grande Ovest - Mimosa (47) oder Alpinrouten wie Hexenstein - Südkante, Torre Quarta Bassa - Normalweg sein können Klettersteigen wie Averau - Via Ferrata Averau, Conturines - Normalweg, Cristallino - Sentierro Dibona, Cristallo di Mezzo - Ferrata Bianci, Tofane de Rozes - Ferrata Lipella, Wanderungen wie Croda da Lago - Rundwanderung, “Falzarego-Pass über Forcella Granda, Forcella de Lago und die Fanes zur Faneshütte”, Falzarego-Pass zu den Cinque Torri, oder den Monte Castello als Aussichtsberg, für jeden was zu haben. Und wer nicht so hoch hinaus will, kann sich auch an geruhsamen Beschäftigungen : schönen Spaziergängen und Besichtigungen wie in Cortina de Ampezzo erfreuen. Man kann natürlich auch einfach nur die Naturschönheiten: Berge,Wälder oder Wiesen genießen. Und das ganze für jeden Zeitrahmen den man sich nehmen will, ob nun Kurztouren oder Tagestouren. Die “Ampezzaner Dolomiten” bieten wirklich für jeden etwas.
Was kann man hier tun?
Alpinklettern (57)
Berg-Tour (3)
Berg-Wanderung (3)
Klettersteig-Tour (7)
Spaziergang (1)
Sportklettern (9)
Stadtbummel (1)
Aktivität:
Alpinklettern, Campen, Klettern, Klettersteig, Wandern, Sportklettern, Stadtbesichtigung, Besichtigung, Spaziergang, Wanderung
Kultur:
Denkmal, Geschichte, Architektur, Kirche
Jahreszeit:
Sommer
Tourdauer:
Kurztour, Mehrtagestour, Tagestour
Wetter:
bedeckt, Eis, heiter, Regen, Schnee, sonnig, Sonne, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang
Landschaft:
Landschaft, Stadt, Naturlandschaft, Natur
Natur:
Alm, Bach, Fluss, Moor, See, Teich, Felsen, Felswand, Höhle, Schlucht, Tal, Blumen, Wiese, Bergwald, Wald, Berge, Hochgebirge

TOP-Bilder: 124
Durchsuchen
Dolomiten: Besteigung der Torre Grande auf dem Normalweg mit Kletterjungs
August 2014
Dolomiten: Besteigung der Torre Grande auf dem Normalweg mit Kletterjungs
August 2014
Dolomiten: Besteigung des Torre Lousy mit Kletterjungs
August 2014
Dolomiten: Biwak am Passo Valparolla
September 2013
Unterregionen: 13
Routen: 81
Durchsuchen
Bilder: 1138
Durchsuchen
Trips: 10
Durchsuchen
Tracks: 42
Durchsuchen