Auweia

Dieser Browser ist leider etwas alt und wird die Seite wahrscheinlich nicht richtig darstellen können :-(
Am besten du probierst es mal mit dem neusten Chrome, Firefox, Edge oder Safari. Die sind getestet :-)
Thats Michas-Ausflugstipps
Willkommen bei Michas-Ausflugstipps
Route Klettersteig-Tour
Jägihorn - Jägihornklettersteig
Jägihorn - Jägihornklettersteig
Von Saas-Almagell mit der Seilbahn bis zur Mittelstation Kreuzboden. Von dort bietet sich ein phantastisches Panorama zum am Talende liegenden Lagginhorn, dem rechts aufragenden Weismiess und den auf der anderen Talseite aufragenden Eisriesen der Mischabel-Gruppe um den Dom, um nur die 4000-er zu nennen. Linker Hand sieht man den Jegigrat und das Ziel: das Jegihorn mit dem gleichnamigen Klettersteig. Also erstmal leicht ansteigend zur Weismieshütte und dann links haltend zum Einstieg des Klettersteigs überm Tälli. Der Klettersteig zieht sich erstmal über leichtes Klettergelände mit schönen grasbedeckten Absätzen am Vorgipfel lang. 1-2 Leitern und ein paar schöne Plattenklettereien versüßen den insgesamt leichten Aufstieg, bevor man zu einer Teilung des Steigs kommt. Der normale Steig (Kategorie KS3) führt absteigend 50m in eine tiefe Scharte und auf der anderen Seite dann die ca. 100m hinauf zum Gipfel, während die neue Variante auf einer Seilbrücke ca. 100m zwischen den Gipfel direkt zur Jegihornwand führt und auf der anderen Seite noch mit einem zu durchkletternden 25m Netz und anschließend senkrecht in der Wand mit künstlichen Griffen gesicherten Kletterstellen, aufwartet. Das ganze dann als KS4-5 eingestuft. Phantastisch!!!! Oben angekommen, bietet sich dann noch das wunderbare Panorama auf die umliegenden 4000-er unter anderem auch mein Allalinhorn vom letzten Jahr :-) Der Abstieg führt über leichtes Gehgelände mit ein paar 1-er Kletterstellen zurück zur Station Kreuzboden. Und hier haben sich die findigen Schweizer auch wieder was schönes einfallen lassen. Man kann sich riesige Roller ausleihen und damit über die Ski-Piste die 1000 Höhenmeter ins Tal sausen. Nach 45 Minuten durchschütteln aller Knochen, ist man dann auch ganz froh endlich mal wieder zu sitzen :-)
Gesamt:
(*) (*) (*) (*) (*)
Bildung:
(*) ( ) ( ) ( ) ( )
Motive:
(*) (*) (*) (*) (*)
Schwierig?:
(*) (*) (*) (*) (*)
Ausdauer:
(*) (*) (*) (*) ( )
Kraft:
(*) (*) (*) (*) (*)
Mental:
(*) (*) (*) ( ) ( )
Overall:
KS5-C
Klettersteig:
KS5-C
⌚:
6 h
↗:
850 Hm
max:
3.206 m
↔:
6,5 km
Region:
CH - Walliser Alpen
Talort:
CH - Wallis - Saas Grund
Ziel:
Jägihorn
Führer:
Klettersteige Schweiz - Kürchner (Bergverlag Rother): Seite 180
AV-Führer Walliser Alpen - Weber (Bergverlag Rother): Route 437,R436
Aktivität:
Klettern, Klettersteig, Wandern, Wanderung
Jahreszeit:
Sommer
Tourdauer:
Tagestour
Wetter:
heiter, Schnee, sonnig, Sonne
Landschaft:
Landschaft, Naturlandschaft, Natur
Natur:
Alm, Bach, Felsen, Felswand, Gletscherschau, Schlucht, Tal, Blumen, Wiese, Bergwald, Wald, Berge, Hochgebirge

TOP-Bilder: 7
Durchsuchen
Schweiz: Besteigung des Jaegihorn über den Jaegihornklettersteig
August 2009
Schweiz: Besteigung des Jaegihorn über den Jaegihornklettersteig
August 2009
Schweiz: Besteigung des Jaegihorn über den Jaegihornklettersteig
August 2009
Schweiz: Besteigung des Jaegihorn über den Jaegihornklettersteig
August 2009
Region: 1
Bilder: 57
Durchsuchen
Trips: 1
Tracks: 1
Durchsuchen