Auweia

Dieser Browser ist leider etwas alt und wird die Seite wahrscheinlich nicht richtig darstellen können :-(
Am besten du probierst es mal mit dem neusten Chrome, Firefox, Edge oder Safari. Die sind getestet :-)
Thats Michas-Ausflugstipps
Willkommen bei Michas-Ausflugstipps
Route Berg-Wanderung
Schlegeisspeicher - Aufstieg ab Ginzling
Schlegeisspeicher - Aufstieg ab Ginzling
Die Tour führt uns ans hinterste Ende des Zillertals. Kurz hinter Ginzling parkt man das Auto vor der Mautstation zum Schlegeisspeicher und wandert an der Mautstraße entlang hinauf zum Speichersee. Die direkt neben der Straße stehenden Kletterfelsen werden von den lokalen Kletterern heftigst drangsaliert und können später erklommen werden. Also am Mauthaus vorbei die Straße empor, durch verschiedene Tunnel in das Zamser Tal und auf die schon von weitem sichtbare Staumauer zu. Der Anblick des Stausees und der dahinter liegenden 3000-er mit ihren Gletschern (u.a. Hochfeiler) ist gewaltig. Nach kurzer Rast auf der Mauer geht es dann auf der Straße wieder hinab zum Auto. Eine schöne Frühjahrstour, die im Sommer durch den Verkehr in den Tunneln wohl eher nicht gemacht werden sollte :)
Gesamt:
(*) (*) (*) (*) ( )
Motive:
(*) (*) (*) (*) ( )
Schwierig?:
(*) (*) (*) ( ) ( )
Ausdauer:
(*) (*) (*) ( ) ( )
Kraft:
(*) (*) (*) ( ) ( )
⌚:
4 h
↗:
1.323 Hm
max:
1.775 m
↔:
20 km
Region:
Ö - Zillertaler Alpen - Westliche
Talort:
Ö - Tirol - Ginzling
Ziel:
Schlegeisspeicher
Aktivität:
Wandern, Wanderung
Jahreszeit:
Frühling
Tourdauer:
Kurztour
Wetter:
Eis, heiter, Schnee, sonnig, Sonne
Landschaft:
Landschaft, Naturlandschaft, Natur
Natur:
Alm, Bach, Felsen, Felswand, Gletscherschau, Schlucht, Tal, Wiese, Wald, Berge, Hochgebirge

Region: 1
Bilder: 28
Durchsuchen
Trips: 1
Tracks: 1
Durchsuchen